Tragkraftspritze Ausgesondert

Gollau (mdi) Nach 27 Jahren und 176 Betriebsstunden wurde unsere TS8/8 Ziegler Ultraleicht Anfang Juni ausgesondert.

Beim Ausbildungsdienst an der TS wurden Ölspuren an einem Zylinderkopf entdeckt.

In der FTZ Dannenberg entdeckten die Techniker einen beginnenden Kolbenfresser.

Da die Samtgemeinde eine Reperatur als Unwirtschaftlich ansah, wurde die Feuerwehrpumpe außer Dienst gestellt.

Für nächstes Jahr ist eine Neubeschaffung im Haushalt eingestellt. Bis dahin werden wir die TS der FTZ Dannenberg, und wenn die für 2021 geplante Neubeschaffungen ausgeliefert wurden, eine ander gebrauchte TS erhalten.

1994 wurde die Ziegler TS 8/8 Ultraleicht von den anderen Wehren belächelt. Sie besaß eine 2-Zylinder 2-Takt Flugzeugmoter mit Elektrostarter.

Ihre Leistung betrug aber bis zu 1000l Wasser / min bei 8 Bar Ausgangsdruck. Außerdem war sie gut 40 Kg leichter als die Standart TS mit VW Industriemotor.

Sie leistete über all die Jahre gute Dienste beim Einsatz und Übungsdienst.

 

 

Drucken