Schlauchtragekorb Waldbrand

Plate (mdi) Das Einsatzfahrzeug der FF Plate-Gollau verfügt jetzt über einen Schlauchtragekorb Waldbrand.

Unter der Initiative unseres stellvertretenden Ortsbrandmeister Thomas Weyhofen wurde ein Schlauchtragekorb für den Waldbrandeinsatz umgerüstet.

Hierzu wurde er mit vier D-Schläuchen a´15 m, einem Verteiler von C auf 2xD und zwei D-Mehrzweckstrahlrohren bestückt.

Bei Vegatationsbränden werden immer häufiger D-Schläuche eingestetzt. Mit ihnen ist eine zielgerichtete Wassersparende bekämpfung des Feuers möglich.

Mit den beiden D-Strahlrohren kann im Einsatzfall je eine Breite von bis zu 34m und je eine Fläche von bis zu 450 m² abgedeckt werden. Hierbei werden jedoch nur ca. 75 l/min verbraucht.

Der neue Waldbrand-Schlauchtragekorb kann uns bei der Arbeit im 3. Zug der Kreisfeuerwehrbereitschaft 1 eine wertvolle Hilfe sein.

Drucken